Die Welt

Das Netz

PFAFF.WERK.STADT - 21.01. 18:00 Uhr

Innerhalb weniger Wochen ist es unserer Initiative PFAFF erhalten - STADT gestalten gelungen, dass Thema PFAFF wieder in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. In nur einem Monat haben über 1.700 Unterstützer (davon allein ca. 1000 Personen aus Kaiserslautern) unsere PFAFF-Online-Petition https://www.openpetition.de/petition/online/pfaff-erhalten-stadt-gestalten unterzeichnet.


Diese überwältigende Unterstützung in so kurzer Zeit zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ist zugleich Auftrag, sich weiter für den Erhalt des industriellen und technischen Erbes in Kaiserslautern einzusetzen.


Daher laden wir alle Interessierten herzlich ein, am Donnerstag, den 21.01.2016 um 18.00 Uhr in die Alte Eintracht / Unionstrasse 2 zu kommen und sich aktiv in die erste PFAFF-WERK.STADT einzubringen. In dieser Werkstatt sollen an Thementischen Ideen und Anregungen aber auch Fragen zur künftigen PFAFF-Entwicklung gesammelt und ergebnisoffen mit Fachleuten diskutiert werden. Dadurch werden die verschiedenen Kompetenzen von Fachleuten und Bürgerschaft öffentlich mit einander verbunden. Der Abend wird mit Jazzmusik einer szenischen PFAFF-Lesung künstlerisch und mit der Stadt.Umbau.Bar begleitet.


Diese Form, einer von Bürgern für Bürger selbstorganisierten Ideenwerkstatt, ist ein Novum in Rheinland-Pfalz. Sie versteht sich als Aufruf an die Politik und Verwaltung und fordert im Sinne des neuen Landestransparenzgesetztes RLP von den Verantwortlichen auf kommunaler wie Landesebene, mehr Transparenz und direkte demokratische Mitbestimmung bei Planungsprozessen zuzulassen.


Mehr Informationen findet ihr auf Facebook hier und hier.


Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.