###RECHTS###

Kultur.Forum

Thema ohne neue Antworten

Wir suchen Räume


Verfasst am: 17. 07. 2009 [11:58]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
Hallo, wir brauchen Räume. Wenn Ihr etwas wisst über

- verfügbare Räume
- leerstehende Räume
- temporär nutzbare Räume

dann gebt uns bitte Bescheid. Da wir nicht die einzigen mit diesem Problem sind, sollten wir uns gegenseitig unterstützen.

Schreibt! Ruft an! Mailt uns über den Button ganz rechts!


Zur Übersicht:


- Art der Räume:

Garage/Lager
Treffpunkt/Adresse/Anlaufstelle
Veranstaltungsmöglichkeit (eigene oder Koop)

- Größe
- Kosten


! bitte vervollständigen oder verbessern !

Einige einzelne Adressen lassen wir aus, da diese sich schon zerschlagen haben. Wichtige versuchen wir trotzdem aufzulisten, damit sich darüber keiner mehr den Kopf zerbrechen muss, oder sogar anfängt, sich zu früh zu freuen icon_wink.gif




http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
 
Verfasst am: 17. 07. 2009 [12:22]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
Alle Räume im Besitz der Stadt Kaiserslautern:

Schön gedacht, aber nichts gebracht. Die ehemals denkbaren Räume, die von der Stadt als Alibi-Lager missbraucht wurden, und ein einigermaßen unbaufälligem Zustand sind, kommen unter den Hammer. Das wären u.a. :

das Lager bei der Werbefirma ??,
die ehemalige Gaststätte und Nebenräume + Flohmarkthalle Messeplatz
und vllt noch andere, fallen aber alle raus. Ist nix, gibt nix. Punkt.

Räume für Vereine in der Pariserstr. sind belegt.

-

Räume der anderen großen, ehemalig öffentliche Institution, Die Bahn:

keine Räume vorhanden oder keine abzugeben.
Dazu gehört auch der real estate - Partner, der für Bahnkantine zuständig ist, für welche sich nach deren Aussage ja Interessenten fanden, die aber nach aktuellem RP-Bericht auch abgesprungen sind. Zwischennutzung unerwünscht.
Leerstand, Substanz degeneriert.

Im Bereich Bahnhof-Platz liegende Leerstände sind nicht zu finanzieren, 8.000/Monat. Die "neue Bahnkantine" steht fast seit Errichtung leer, darf aber auch nicht genutzt werden. Vllt nochmal anfragen, tendenziell schwache Chance.

-

Postgebäude ist wohl offensichtlich in wirtschaftlich orientierter Hand, da gibt es Räume zu kaufen / mieten, sollte man mal anfragen.

-

Makler: Alle Makler von A-Z anrufen und die Anfrage ableieren, steht noch an.

-

Private Besitzer: sind wie zu erreichen? m.M.n. nur über Anzeige / Kombination Pressetext von z.B. Erb / OKK-Spot usw.

-

Gartenschau / Lebenshilfe hat erfahrungsgemäß recht wenig Interesse, auch wenn sie es besser wissen und verstehen sollten, anfragen trotzem noch mal. (Dazu auch im anderen Fred die Sammlung der Sponsoren, die Gartenschau und andere kulturelle Einrichtungen / Events unterstützen, da sind noch ein paar dabei.)

-

Uni: kümmert sich da jemand von den Uni-Leuten drum? Lage ist nicht gerade optimal, aber in der Not..

-

Zwischenfazit: in dieser Auflistung sind viele Rückschläge. Davon sollte man sich aber nicht entmutigen lassen, resignieren ist erst nach der wirklich letzen Möglichkeit erlaubt- leider könnte, wie vieles, es auch einfach einfacher gehen.

Also, weiter gehts...

http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
 
Verfasst am: 17. 07. 2009 [12:24]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
bin vor ein paar Tagen an einem Objekt vorbeigekommen, ist Barbarossastr.X

natürlich bestimmt nicht realistisch, aber probieren kann man ja...:



http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
Dateianhang

110720091439.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 469.05 Kilobyte) — 1352 mal heruntergeladen
110720091440.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 416.01 Kilobyte) — 1367 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 17. 07. 2009 [12:29]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
nur für die Liste:

Alcatraz: nicht nutzbar und mit riesigen Investitionen verbunden, woher die Stadt dass bezahlen wollen würde, ist fragwürdig- lieber besser investieren.

Angebot "Treffpunkt-Haus" auf dem Kotten, welches wir besichtigt haben, nicht gut.


http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
 
Verfasst am: 18. 07. 2009 [10:32]
mathias
musahl
toller Hecht der viel postet...
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 304
niko schrieb:

bin vor ein paar Tagen an einem Objekt vorbeigekommen, ist Barbarossastr.X

natürlich bestimmt nicht realistisch, aber probieren kann man ja...:




Selbiges habe ich vor knapp 1 1/2 Jahren schon mal vorgeschlagen, aber es kam nie zu einem Kontakt. Sieht an und für sich aber gut aus und ist auch von der Lage sehr brauchbar.


Wir saßen da und redeten, und die Sonne versank
Und wir kamen zu dem Schluss, den ich schon damals so klasse fand
 
Was hätten wir denn tun sollen?
 
Verfasst am: 09. 08. 2009 [12:26]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
Pfaff ist vorerst endgültig abgehakt. Großer Leerstand, kleines Interesse icon_wink.gif

Leider wohl mit eins der attraktivsten Areale, mit bestimmt großem Potential.

Vielleicht später einmal.

http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
 



Foruminformationen

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.kulturkollektiv-ev.de hat 66 registrierte Benutzer, 624 Themen und 2730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.82 Beiträge pro Tag erstellt.
Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.