###RECHTS###

Kultur.Forum

Thema ohne neue Antworten

Wegen Renovierung geöffnet - eine Komödie von Ephraim Kishon


Verfasst am: 04. 07. 2011 [11:57]
TheaterTUKL
Neuling
Themenersteller
Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 1
Uni-Theatergruppe präsentiert: wegen Renovierung geöffnet - eine Komödie von Ephraim Kishon

Mit diesem Theaterstück führt die Theater-AG eine gesellschaftskritische, beinahe philosophische Komödie auf, deren Handlung humorvoll das Theater auf die Schippe nimmt, es und seine Akteuren gnadenlos karikiert. Die Handlung dieser kulturellen Institution des öffentlichen Lebens ist aber auch in vielerlei Hinsichten auf die heutige Gesellschaft übertragbar, sogar heute noch aktuell.

Die Aufführungen finden am 14., 16., 20., 21. & 22. Juli um 20 Uhr im Uni-Audimax (G. 42 R. 115) statt. Eintrittskarten (5 Euro und ermäßigt 4 Euro) sind es an der Abendkasse sowie wie üblich am Vorverkauf zur Mittagszeit im Mensafoyer erhältlich (ab 07. Juli).



Zur Handlung
Der Zuschauer wird humorvoll hinter die Kulisse geführt, wo er das wahre Gesicht des "großen Theaters" erblickt:

Ob nun die Diva ihre großen Auftritte pflegt, der eitle Schauspieler dem Nachwuchs zeigt wo es lang geht, die Intendantin, die um den Ruf ihres Hauses mehr besorgt ist, als um die Inszenierung, schon mal Elefanten ins Stück schreiben lässt, oder der Kritiker der einzige Mensch auf Erden ist, der weiß was Kunst ist.

Alle Zutaten sind beisammen eine herrlich skurrile und witzige Situation zu schaffen, in der Kishon kein gutes Haar an der größten Erfindung der Menschheit lässt: Dem Theater!

Autor
Ephraim Kishon (1924-2005) ist einer der erfolgreichsten Satiriker der Gegenwart. Pointiert erzählt er Geschichten, die das Leben schreibt und dabei macht er stets allgemeinmenschliche Schwächen zum Thema. Seine Bücher, Theaterstücke usw. wurden in 37 Sprachen übersetzt. Die weltweite Auflage seiner Werke beträgt 43 Millionen, davon allein 32 Millionen im deutschsprachigen Kulturraum.




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.2011 um 11:58.]
Dateianhang

Plakat_Theater AG 2011 DinA5.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 887.44 Kilobyte) — 847 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 08. 07. 2011 [13:52]
theflow
Florian
hat Blut geleckt...
Dabei seit: 27.07.2010
Beiträge: 26
Klingt gut! Das werde ich mir wohl anschauen icon_smile.gif
 
Verfasst am: 08. 07. 2011 [14:50]
spterremoto
André
alter Hase
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 134
glaub da werd ich mir auch mal einen Termin raussuchen..
 
Verfasst am: 25. 07. 2011 [09:42]
theflow
Florian
hat Blut geleckt...
Dabei seit: 27.07.2010
Beiträge: 26
Wir waren in dem Stück, es ist echt sehenswert!
Vor allem der Hauptdarsteller (in der Rolle des Autors) spielt sehr gut, bei dem ein oder anderen merkt man etwas Unerfahrenheit.
Aber ein witziges Stück!
 



Foruminformationen

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.kulturkollektiv-ev.de hat 66 registrierte Benutzer, 624 Themen und 2730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.86 Beiträge pro Tag erstellt.
Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.