###RECHTS###

Kultur.Forum

Thema ohne neue Antworten

Titanic Boygroup in Dings


Verfasst am: 21. 11. 2010 [13:37]
oliver
Oliver Wirjadi
toller Hecht der viel postet...
Themenersteller
Dabei seit: 05.07.2009
Beiträge: 388
Wir haben es ja schon länger auf unseren Seiten stehen: Zu Beginn des neuen jahres dürfen wir uns alle auf ein Highlight hier in - äh - Dings freuen. Viele von uns erinnern uns noch immer gern an Martin Sonneborns großartigen Auftritt im Wollmagazin zurück.

Jetzt kommt er wieder, gemeinsam mit Thomas Gsella und Oliver Maria Schmitt. Wer die zwei noch nicht kennt, dem empfehle ich z.B. einen schon etwas älteren Text Schmitts zur Situation der bildungsbürgerlichen Hochglanzmagazine in unserem Lande:

Hurra, Berlin hat's gepackt

(kleine Lesehilfe: Bolle = Supermarkt, Hoffmann = Berliner Getränkemarktkette, Ullrich am Zoo = Spätkauf am Bahnhof mit großer Schnapsauswahl...)

Viel Spaß beim Vorfreuen...
 
Verfasst am: 06. 12. 2010 [22:58]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Martin Sonneborn sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Mit seiner Partei "Die Partei" zog er heute vor das Bundesverfassungsgericht, um gegen den Ausschluss von der Bundestagswahl 2009 zu klagen.

Grund: Der Bundeswahlausschuss hatte entschieden, dass "Die Partei" nicht "mit ausreichender Ernsthaftigkeit" ihr politisches Wirken betreibe, und ließ sie deshalb 2009 nicht zu Bundestagswahl zu.
Zu Unrecht, meint Sonneborn und ließ den renommierten Berliner Rechtsprofessor Gunnar Folke Schuppert ein 40-seitiges Gutachten erstellen, das an diesem Montag beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht wird. "Die Partei" legt Wahlprüfungsbeschwerde ein und will Neuwahlen erreichen.

Sonneborn ist nun mal bekannt dafür, die Grenzen zwischen Politik und Satire aufzuweichen, um zu zeigen, wie politisch Satire sein kann - und wie lächerlich Politik manchmal ist. Wer mehr über den Gang nach Karlsruhe erfahren will kann bei sueddeutsche.de oder stern.de weiterlesen, live zu sehen ist Sonneborn dann am 31. Januar in der Alten Eintracht Kaiserslautern. Es wird sicher sehenswert!

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 06. 01. 2011 [23:52]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Übrigens hat sich Thomas Gsella in seiner Spiegel-Online-Reihe "Hier spricht der Dichter: Ihre Stadt" schon mal Gedanken über Kaiserslautern gemacht - hier sein kreativer Erguss:

Hier war mal was mit Fußballsport
und Betze, Briegel, Brehme.
Das ist vorbei. So blieb dem Ort
allein das Angenehme:

Zwar starb die Stadt der Lauterer
im Bombardement der Flächen,
doch bauten sie verbauterer
neu auf, um sich zu rächen.

Und das sieht rasend spitze aus,
man kann es nicht beschreiben.
Man geht hinein und rast hinaus,
um anderswo zu bleiben.


Mehr von ihm sowie den Herren Schmitt und Sonneborn am 31.01. in der Alten Eintracht - wir sind gespannt!


"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 30. 01. 2011 [11:08]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Liebe Titanic-Fans,
auch wenn der Vorverkauf z.T. schon ausverkauft war: an der Abendkasse gibt es morgen noch Karten, ab 19 Uhr in der Alten Eintracht, Unionstr. 2!

Als Vorgeschmack hier noch was Neues von Sonneborn: Das "Team Dioxin" auf der Grünen Woche

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 01. 02. 2011 [11:00]
niko
niko
toller Hecht der viel postet...
Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 310
Herzlichen Glückwunsch

zur gelungenen Veranstaltung, Leute! Sauber!


Bin mal auf eventuelle Fotos / Videos gespannt.

Grüße

http://www.sloganizer.net/bild,kultur,weiss,orange.png
 
Verfasst am: 01. 02. 2011 [15:05]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Erste Eindrücke von gestern sind im "Was geht?! KL"-Blog zu finden:

http://wasgehtkl.de/events/nix-fur-spasbremsen-titanic-boys-brechen-lauterer-herzen/

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 20. 03. 2011 [22:19]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Übrigens war Martin Sonneborn im Vorfeld der Sachsen-Anhalt-Wahl bei der NPD zu Gast und lief dort mal wieder zu Hochform auf - hier das Video aus der ZDF-heute-show.

Das Schönste daran ist, dass er damit offensichtlich den Einzug der NPD in den Landtag verhindert hat!
icon_wink.gif

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 



Foruminformationen

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.kulturkollektiv-ev.de hat 66 registrierte Benutzer, 624 Themen und 2730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.83 Beiträge pro Tag erstellt.
Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.