###RECHTS###

Kultur.Forum

Forum » Kultur » Lounge
Unbeantwortetes Thema

Poetry Slams als Bildungsprojekt


Verfasst am: 07. 04. 2010 [21:54]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Was es nicht alles gibt: Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium finanziert im Rahmen der der Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz" Poetry-Slams, um Jungs und junge Männer mehr für Sprache zu begeistern.

Hintergrund ist, dass Jungen "beim Sinn erfassenden Lesen und bei der Verarbeitung von Textinhalten" größere Probleme als Mädchen haben und dass man zugleich festgestellt hat, dass Slams "gerade auf junge Männer eine große Faszination" ausüben. So hat man sich entschieden, Poetry-Slam-Workshops an Schulen durchzuführen und im November in Mainz ein großes Slam-Finale zu veranstalten.

Weitere Infos bei Kulturland-RLP und bei Leselust-RLP.

So fördert das Land also unsere Nachwuchs-Slamer icon_wink.gif

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 



Foruminformationen

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.kulturkollektiv-ev.de hat 66 registrierte Benutzer, 624 Themen und 2730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.86 Beiträge pro Tag erstellt.
Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.