###RECHTS###

Kultur.Forum

Thema ohne neue Antworten

"Kristalliner Glaskörper auf gelbem Sandstein" - das neue Stiftsplatzhotel


Verfasst am: 04. 02. 2010 [21:30]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Themenersteller
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Kaiserslauterns größte Bausünde wird endlich wieder in Angriff genommen: Die Bauruine des Hotels am Stiftsplatz soll nun doch noch in ein Hotel umgewandelt werden, die Bauarbeiten beginnen im März, eröffnet werden soll das Hotel im Herbst.

Vielversprechend klingt der heutige Pressetext auf kaiserslautern.de, dort heißt es u.a.:
"Das zukünftige Hotel wird aus zwei Baukörpern bestehen - einem schwebenden, kristallinen Glaskörper und einem Sockel aus gelbem Sandstein, die in einem Spannungsverhältnis zueinander stehen.", informierte Architekt Holger Gräf, der die Pläne für Sachs erstellt hat. Einen besonderen Akzent setze dabei die von hinten beleuchtete Profilitverglasung über die drei oberen Etagen, die praktisch vor der eigentlichen Fassade hängt und wie eine Art Kleid wirkt.

Eine Art Kleid also - die Rheinpfalz sprach heute sogar von einem "Negligee". Man darf gespannt sein auf diese anregenden Baukünste! Eine erste Vorschau findet man am Ende der Pressemitteilung (und ein Bild erinnert mich sogar an einen frühen Entwurf des Kultur.Kollektiv *g*).

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 05. 02. 2010 [01:30]
sven
toller Hecht der viel postet...
Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 375
wären wir in den staaten könnte marcel die verklagen,wobei seine idee noch besser
aussah icon_lol.gif
 
Verfasst am: 05. 02. 2010 [11:35]
Alex
Alex
alter Hase
Dabei seit: 15.12.2009
Beiträge: 130
in der heutigen Rheinpfalz sind ja auch nochmals Bilder aus der Animation. Teilweise (Seitenansicht mit der Tiefgaragenzufahrt) sieht es immer noch gruslig aus.

Und so ein Fan wie der OB jetzt scheinbar vom Sachs ist, bin ich noch lange nicht. Dafür müsste er mir schon wieder den Originalzustand vom Platz herzaubern:
http://www.lautringer.de/Stadtansichten/Alte_Stadtansichten_Album_15/Stadtansichten146b.jpg
http://lautringer.de/Stadtansichten/Alte_Stadtansichten_Album_06/Bild52.jpg
(ok, ist die andere Stirnseite, aber trotzdem)icon_wink.gif

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
 
 
Verfasst am: 05. 02. 2010 [13:57]
kuerbis
matze
Neuling
Dabei seit: 08.06.2009
Beiträge: 1
nur war das damals auf der anderen seite gebaute hotel im bild auch schon ein griff ins klo - und musste schnell zweckentfremdet werden. hehe. k-town halt.
 
Verfasst am: 05. 02. 2010 [14:07]
Alex
Alex
alter Hase
Dabei seit: 15.12.2009
Beiträge: 130
Hotels sind halt scheinbar nicht so unser Ding...jetzt sollten wir es vllt. mal mit Mehrzweckhallen probieren! icon_razz.gif

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
 
 
Verfasst am: 07. 02. 2010 [11:52]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Themenersteller
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Alex´ Idee, die Fotos direkt einzubinden, ist auch nicht dumm, dann muss man nicht erst Links aufsuchen:

Es ist schon richtig, diese Ansicht hier ist immer noch gruselig:
http://www.kaiserslautern.de/imperia/md/images/pressemitteilungen/stiftsplatzhotel/ansicht_nord_vb_212x212_308x308+163+51.jpg

Aber von der anderen Seite sieht´s doch schon besser aus:
http://www.kaiserslautern.de/imperia/md/images/pressemitteilungen/stiftsplatzhotel/ansicht_west_db_212x212_321x321+59+36.jpg

Und nachts - nun ja, weiß auch nicht, muss man wohl in echt sehen:
http://www.kaiserslautern.de/imperia/md/images/pressemitteilungen/stiftsplatzhotel/ansicht_sued_stiftsplatz_na_444x266.jpg

Schaun mer mal, wie das im Endeffekt aussieht, aber prinzipiell bin ich Optimist - und man muss doch hoffen dürfen!
Schlimmer als jetzt kann es jedenfalls nicht werden, insofern ist eine Verbesserung garantiert icon_wink.gif

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 
Verfasst am: 08. 02. 2010 [12:56]
latschlawatsch
Marcel
toller Hecht der viel postet...
Dabei seit: 01.04.2009
Beiträge: 217
noch nie gesehen icon_smile.gif
 
Verfasst am: 08. 02. 2010 [18:43]
bjoern
Björn
Phrasendrescher
Themenersteller
Dabei seit: 10.05.2009
Beiträge: 803
Wow, die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend - man könnte fast von einem Plagiat sprechen... Andererseits sieht der Hasenkasten halt einfach nach wie vor so aus, wie er eben aussieht *g*

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin)
 



Foruminformationen

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.kulturkollektiv-ev.de hat 66 registrierte Benutzer, 624 Themen und 2730 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.89 Beiträge pro Tag erstellt.
Diese Seite wird mit Firefox/Safari/Opera am besten dargestellt, wer Internet Explorer nutzt ist selbst dran schuld.